Luisa Albrecht



"Die Theorie träumt, die Praxis belehrt."
Karl von Holtei

Das ist Luisas Motto.

Gerne arbeitet Luisa draußen in der Natur im Weinberg, auch das Traktorfahren macht ihr Spaß.
Ihre praktische Begeisterung ist eine bereichernde Ergänzung für unser Weingut.

Luisa absolviert derzeit eine Winzerausbildung und schnuppert hinein in die vielfältige Welt des Weines.








Viola Albrecht



"Nichts kommt ohne Interesse zustande."
Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Viola hat sich schon seit Kindesjahren mit der Natur und dem Weingut auseinandergesetzt.
Voller Neugier und Eifer hat sie nach der Schule entschieden, dem Geheimnis des Weines auf die Spur zu kommen.

Eine zweijährige Ausbildung lieferte den Grundstock der Praxis, die akademische Weiterbildung in Geisenheim zum Weinbau- und Oenologie Ingenieur bringt theoretischen Hintergrund.

Die Freude und die Begeisterung für den Wein, das wohl komplexeste und spannendste Getränk, wird Viola nie loslassen.



Johanna Albrecht



"Kreativität: Vergnügen, das sich als Arbeit verkaufen läßt."

Johanna ist unser kreativer Kopf.
Sie kümmert sich um gestalterische und designerische Dinge im Betrieb. Ihre Ideen und Einflüsse bringen Schwung in den Weingutsalltag.

Auch auf Weinmessen ist sie gerne dabei und präsentiert mit viel Stolz unsere heimischen Weine.

Für sie bieten die Weingutstätigkeiten im Familienbetrieb eine bereicherde Abwechslung zu ihrem Wirtschaftsingenieursstudium.